vitabonum.com Nährstoffe Spurenelemente





Was sind Spurenelemente?

Spurenelemente gehören zu der Kategorie der Mineralstoffe mit dem Unterschied, dass sie im Körper nur in geringen Mengen vorkommen. Neben Kohlenhydraten, Eiweiss, Fette und Vitaminen übernehmen auch sie eine wichtige Funktion beim Stoffwechsel.

Der Tagesbedarf an Spurenelementen ist sehr gering, trotzdem darf ihre Bedeutung nicht unterschätzt werden, sie sind an unzähligen lebensnotwendigen Vorgängen im Körper beteiligt.

Die 9 Spurenelemente und ihre Funktion

Eisen – Blutbildung und Sauerstofftransport

Chrom – Blutzuckerregulierung

Fluor – vorbeugende Wirkung gegen Karies, Festigung des Zahnschmelzes

Jod – Stoffwechsel, Energiehaushalt und Wachstum

Kupfer – Aufnahme von Eisen, Bildung von Bindegewebe

Mangan – Aufbau von Knochen, Knorpel und Sehnen

Molybdän – Bestandteil von Enzymen

Selen – Unterstützung des Schilddrüsenstoffwechsels, Stärkung des Immunsystems

Zink – Zellwachstum, Wundheilung