Guten Tag liebe Leser

Wenn uns Müdigkeit und Erschöpfung über einen längeren Zeitraum begleiten, wird uns oft geraten, die Eisenwerte testen zu lassen. Insbesondere wir Frauen sind prädestiniert für einen Eisenmangel. Menstruation, Schwangerschaft, Stillzeit und Wechseljahre sind die Ursachen. Aber auch Sportler, Athleten, Veganer, Vegetarier, schwer arbeitende Personen und ältere Menschen haben einen erhöhten Eisenbedarf.

Was ist Eisen und welche Funktion erfüllt es im Körper?

Eisen (Ferritin) gehört in die Kategorie der lebenswichtigen Spurenelemente. Es ist vor allem an der Bildung der roten Blutkörperchen (Hämoglobin) beteiligt und übernimmt somit die lebensnotwendige Funktion des Sauerstofftransportes im Blut. Es ist ebenso von hoher Bedeutung für die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Der Körper ist in der Lage 2-4 Gramm Eisen zu speichern, da Eisen aber essentiell ist (kann nicht vom Körper selbst hergestellt werden) ist es umso wichtiger, zusätzlich zur Nahrung mit Nahrungsergänzung einem Mangel vorzubeugen.

Eisen kann nur zu einem Bruchteil von der Nahrung aufgenommen. Hier ein paar eisenhaltige Lebensmittel:

  • rotes Fleisch
  • Kalbsleber
  • Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Pistazien, Pinienkerne
  • Basilikum, Dill, frischer Spinat
  • Schwarzwurzel, Kohlarten
  • Linsen, Erbsen, div. Bohnensorten

Eisen kann in Kombination mit Vitamin C besonders gut vom Körper aufgenommen werden.

Warum haben wir uns für das Stoffwechsel Eisen Energetikum von Dr. Ewald Töth entschieden?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Wer uns kennt weiss, dass wir unseren Kunden nur das Besten anbieten möchten und uns deshalb stets für qualitativ hochwertige und besondere Produkte entscheiden!

Haben Sie es gewusst? Herkömmlich Eisenpräparate können nur zu c.a. 10% vom Körper aufgenommen werden, der Rest wird ausgeschieden. Eine weitere Möglichkeit ist die Eiseninfusion, eine beliebte Empfehlung der Ärzte, da diese besonders lukrativ ist. Jedoch sind Eiseninfusionen nicht so harmlos wie viele denken, sie können nämlich erhebliche Nebenwirkungen hervorrufen. Hautauschläge, Juckreiz, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot, Schüttelfrost, Hitzewallungen bis hin zu einem anaphylaktischen Schock der sogar tödlich Enden kann.

Um eine allergische Reaktion zu vermeiden, werden die Infusionen in Arztpraxen strak verdünnt, dies braucht dann dementsprechend mehrere Sitzungen. Ein mühsames und langwieriges Unterfangen welches hohe Kosten verursacht.

Das Stoffwechsel Eisen Energetikum von Dr. Ewald Töth bietet eine zuverlässige Alternative zu Infusionen. Durch das patentierte Licht-Quanten-Verfahren kann es zu 100% vom Körper verwertet werden. Dieses alkoholhaltige Flüssigkonzentrat dient zu einer optimalen Eisenversorgung. Sie mischen täglich 1-2 Hübe (Pinzette) in 2.5 dl Wasser mit einem TL Honig, so können Sie den Eisenwert konstant im gesunden Bereich halten.

Eisenbedarf für Sportler

Auch Leistungssportler haben die einzigartige Wirkung des Stoffwechsel Eisen Energetikums für sich entdeckt. Der ehemalige Triathlet Roy Hinnen erzählt euch in einem kurzen Video etwas über Eisenmangel bei Sportler und teilt uns seine Begeisterung über das Eisen Energetikum mit.

https://www.youtube.com/watch?v=kLvSHjxkZFo

Da ich so gut wie nie beim Arzt bin, kenne ich meine Eisenwerte nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass auch bei mir nicht optimale Werte bestehen. Da ich mal wieder neugierig bin, werde ich mich mal wieder einem Selbstversuch hingeben und das Eisen Energetikum testen.

Mehr dazu und welche Erfahrung ich gemacht habe, werde ich euch schon bald verkünden :-)

bis bald

Herzlich Tiziana